Pferde-Reiten

Pferdeveranstaltungen

Pferdefreunde werden sich an unseren Pferdeveranstaltungen delektieren. Waregem Koerse gilt im weltweiten Pferdesport als absolutes Spitzenevent.

Doch auch an anderen Tagen gibt es in der Leieregion hochkarätige Rennen. Beim Gaverbeekhippodroom in Waregem erstreckt sich die Saison von Mai bis September. An dem Sonntag, welcher dem 30. Mai am nächsten ist, werden hier traditionsgemäß die „Memorial Day Races“ organisiert: zu Ehren der US-amerikanischen Soldaten des Ersten Weltkrieges, die in Waregem begraben sind.
Am letzten Wochenende im September wird im Gaverbeekhippodroom, in Sport Vlaanderen Waregem und in der Schlossdomäne Hemsrode in Anzegem schon seit vielen Jahren eine internationale Military organisiert. Bei einer Military müssen Reiter und Pferd ihre Fähigkeiten in verschiedenen Disziplinen unter Beweis stellen (Dressurprüfung, Geländeritt und Jagdspringen).
Im Hippodroom von Kuurne gibt es im Frühjahr und Herbst Rennen. Ein absoluter Programmhöhepunkt sind die traditionellen „Mardi Gras Trabrennen“ am Dienstag nach Karneval.

In der Leieregion nehmen es Reiter und Pferde nicht nur auf den großen Rennbahnen oder bei internationalen Veranstaltungen gegen andere auf. In mehreren Dörfern und Weilern bildet ein Pferderennen den traditionellen Höhepunkt der lokalen Kirmes. Winkel Koerse oder das Straßenrennen in Sint-Eloois-Winkel am Dienstag nach dem ersten Oktoberwochenende nimmt in dieser Reihe eine besondere Stellung ein. Dies ist das einzige Pferderennen in Flandern, das noch mitten durch einen Dorfkern führt. Das Geschehen hat sich zu einem großen Volksfest gemausert.