Agenda

Radrennen in der Leieregion

Die Bewohner der Leieregion haben den Radsport in den Genen. So gut wie jede Stadt und jedes Dorf hat wohl mindestens einen Meister hervorgebracht. Bei einem Radrennen kommen die Menschen scharenweise an die Strecke und entfaltet sich spontan ein Volksfest. Es kann kein Zufall sein, dass die Mehrheit der „Dörfer der Runde“ in der Leieregion liegt.

Mit Omloop Het Nieuwsblad, Kuurne-Brussel-Kuurne, Dwars door Vlaanderen, E3 Harelbeke und Gent-Wevelgem hat das Gros der flämischen Frühlingsklassiker Start und Ziel in der Leieregion. Das Zuschauen bei Start und Ziel ist ein besonderes Erlebnis. Die Zuschauer können beim Start die Fahrer aus nächster Nähe sehen und hin und wieder sogar eine paar Worte mit ihnen wechseln. Am Ziel herrscht große Spannung, Tausende von Zuschauern fiebern mit, und danach wird an den Getränkeständen und in den Cafés in der Umgebung das Geschehen ausführlich ausgewertet.

Weitere Auskünfte...